Set-Video von „Spider-Man – Far From Home“ zeigt vermutlich Jake Gyllenhaal als Mysterio!

01.10.2018 Ein neues "Spider-Man - Far From Home" Set-Video bietet einen möglichen ersten Blick auf Mysterios Kostüm und damit dessen ersten Auftritt in einem Film. Kevin Feige hatte zuvor deutlich gemacht, dass der Fokus der Marvel Studios darauf liegt, ungenutzte Charaktere aus dem Universum in die Kinos zu bringen.

Spider-Man - Far From Home

Filmstart: 04.07.2019
Peter Parker alias Spider-Man ist nun ein wichtiger Teil des Marvel Cinematic Universe. Nach "Spider-Man - Homecoming" und drei weiteren Auftritten, kam im Juli 2019 das nächste Solo-Abenteuer in die Kinos und schloss die 3. Phase des Marvel Cinematic Universe ab.

Dieser Plan von Kevin Feige führte dazu, dass Michael Keaton in „Spider-Man – Homecoming“ als Vulture zu sehen waren, wobei auch mehrere andere Schurken erstmals in einem Film zu sehen waren. Das Gleiche wird mit „Spider-Man – Far From Home“ passieren, da Jake Gyllenhaal angeblich für Mysterio in diesem Film spielt. Mysterio wurde noch nie zuvor in einem Kinofilm gezeigt, und das Potenzial eines Schauspielers von Gyllenhaals Format, der die Rolle spielt, hat viele begeistert. Seitdem die ersten Berichte vorliegen, gibt es keine Neuigkeiten über die Aufnahme von Mysterio. Trotz einiger Leaks am Set gab es keine Blicke auf Gyllenhaal (der seine Teilnahme noch nicht bestätigt hat) im Kostüm, oder wie dieses Kostüm aussehen könnte.

Das könnte Dich auch interessieren:
Spider-Man - Far From Home
Neue Set-Bilder von "Spider-Man - Far From Home" zeigen den Stealth Suit deutlicher

Dank eines neuen Set-Videos von Martin Knap auf Twitter ist der erste scheinbare Blick auf Mysterios Kostüm zu sehen. Er ist rechts im Bild zu sehen und kniet auf dem Boden. Da das Material aus der Ferne aufgenommen wird, kann das Video nicht alles über seinen Look bestätigen, aber das grundlegende Design scheint intakt zu sein. Der grüne Körper, der lilafarbene Umhang und sogar die goldenen Handschuhe können mit scharfen Augen erkannt werden. Was den Kopf betrifft, so ist das eine andere Geschichte. Seht euch das Video selbst an:

Es ist aufregend, endlich Mysterios Kostüm in einem Video zu sehen, auch wenn die Quelle oder Qualität des Looks vielleicht nicht das ist, was viele sich gewünscht hätten. Dennoch scheint Marvel das Design dem Ausgangsmaterial treu zu halten, da sie sich nicht vor den Farben oder der etwas lächerlichen Natur seines Looks scheuen. Der einzige Unterschied kann der Kopf ein, da das in diesem Material nicht eindeutig erkennbar ist. Dies könnte theoretisch bedeuten, dass die Schale digital hinzugefügt wird, so dass Gyllenhaal sie nicht im ganzen Film tragen muss, dass sie im Kampf abgeschlagen wurde oder dass er sie überhaupt nicht hat.

Ein interessanter Aspekt, der hervorzuheben ist, sind die schwarzen Autos, die hereinstürmen, wenn die Schlacht beendet ist und Mysterio aufsteht. Dies könnten S.H.I.E.L.D. Fahrzeuge sein, die Spider-Manhelfen, seinen neuesten Gegner zu fangen. Nun, da dieser Look aufgetaucht ist, werden Marvel und Sony vielleicht einen offiziellen Blick in Kürze veröffentlichen, um alle Leaks zu beseitigen…

Der Film soll am 4. Juli 2019 in die deutschen Kinos kommen.

Das könnte Dich auch interessieren:
Spider-Man - Far From Home
Die Laufzeit von "Spider-Man - Far From Home" wurde endlich von Marvel enthüllt

Das könnte Dich auch interessieren:
Spider-Man - Far From Home
"Spider-Man - Far From Home" ist die perfekte Grundlage für Daredevil von Netflix ins Kino zu wechseln!

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!