Die Oberste Intelligenz / Supreme Intelligence in „Captain Marvel“ wurde durch ein Buch enthüllt!

29.01.2019 Wir wussten schon zuvor, dass die Oberste Intelligenz / Supreme Intelligence der Kree eine Rolle im Film spielen wird. Doch nun wurde durch ein Buch ein schon länger bekanntes Gerücht nun scheinbar sicher bestätigt!

Captain Marvel

Filmstart: 07.03.2019
Mit Captain Marvel wird erstmals eine weibliche Heldin einen eigenen Film im Marvel Cinematic Universe bekommen. Der Film spielt in den 90er Jahren und zeigt erstmals den Konflikt zwischen den Kree und den Skrulls.

Wie erwartet, scheint es, als würde Schauspielerin Annette Bening tatsächlich die Rolle der Oberste Intelligenz / Supreme Intelligence der Kree in „Captain Marvel“ übernehmen. Es gibt seit geraumer Zeit Spekulationen darüber, also ist es wirklich keine große Überraschung, aber nun können wir uns sicher sein, dass es auch so ist! Zudem sind noch ein paar andere Informationen in diesem Zusammenhang aufgetaucht: Es scheint, als ob die Kree die Kräfte von Carol Danvers mit einem Implantat in Schach halten, was Sinn macht, wenn sie wirklich versuchen, den Helden zu kontrollieren und sie daran zu hindern, sich an ihre Vergangenheit zu erinnern. Der Grund, warum sie bei den Kree als „Vers“ bezeichnet wird, ist, dass das alles ist, was von ihrem militärischen Anhänger übrig ist, denn der  „Carol Da-„-Teil war nicht mehr bei ihr.

Das könnte Dich auch interessieren:
Captain Marvel
Neues Merchandise verrät scheinbar, dass Genis-Vell auch in "Captain Marvel" dabei sein wird!

Wie man unten im Tweet sehen kann, verrät das „Hero Storybook“ zum Film diese Details. Da dies ein offizielles Produkt ist, können wir davon ausgehen, dass diese Details auch stimmen. Das ist sehr interessant, denn in den Comics ist die Oberste Intelligenz / Supreme Intelligence ganz anders dargestellt: Die Oberste Intelligenz wurde dort vor mehr als einer Million Jahren von der außerirdischen Rasse der Kree erschaffen, um ihnen zu helfen, einen Kosmischen Würfel zu erschaffen, wie ihn ihre Feinde, die Skrulls, einst geschaffen hatten. Es besteht aus den Gehirnen der größten kreeischen Köpfe (Denker, Generäle, Philosophen, Wissenschaftler usw.), die nach ihrem Tod entfernt und vom Supercomputer in einem Prozess aufgenommen werden.

Schließlich entwickelte die Intelligenz einen eigenen Geist und weigerte sich, den Würfel zu erschaffen, in Kenntnis der Gefahren, die von einem Kosmischen Würfel ausgehen könnten, der massive Teile des Skrull-Imperiums zerstört hatte. Trotzdem durfte es weiter existieren, um dem Kree mit seiner Weisheit zu dienen. Ihr Einfluss wuchs schließlich so weit, dass sie die Regierung der Kree ablöste, obwohl sie gelegentlich über einen längeren Zeitraum abgesetzt wurde. Der größte Teil des Kree ist ihm fanatisch gewidmet, und seine Anbetung ist eine organisierte Religion.

Eine menschliche Version der Obersten Intelligenz ist sicherlich interessant, aber die Fans müssen hoffen, dass wir irgendwann hier den klassischen grünen Kopf im Glas sehen werden, denn der Comic-Auftritt der Figur ist extrem einprägsam und sollte eigentlich in den Filmen sicher auch sehr gut wirken…

Das könnte Dich auch interessieren:
The Avengers – Infinity War
Warum Nick Fury in "The Avengers - Infinity War" so lange wartete um Captain Marvel zu rufen

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!