Jude Law wird in „Captain Marvel“ die Rolle von Dr. Walter Lawson aka Mar-Vell spielen!

24.11.2017 Laut den Kollegen von Variety wird Jude Law Teil des Marvel Cinematic Universe werden, um Brie Larson im kommenden "Captain Marvel" Film als männliche Hauptrolle zu begleiten. Er wird die Rolle von Dr. Walter Lawson aka Mar-Vell übernehmen!

Captain Marvel

Filmstart: 07.03.2019
Mit Captain Marvel wird erstmals eine weibliche Heldin einen eigenen Film im Marvel Cinematic Universe bekommen. Der Film spielt in den 90er Jahren und zeigt erstmals den Konflikt zwischen den Kree und den Skrulls.

Der Cast von „Captain Marvel“ rund um Brie Larson, Ben Mendelssohn und Samuel L. Jackson bekommt Hollywood-bekannten Zuwachs: Wie es von den Kollegen von Variety heißt, befindet sich Jude Law in Verhandlungen für die männliche Hauptrolle in der kommenden Comicverfilmung! Derzeit ist Jude Law noch sehr mit dem Dreh für das Fantasy-Sequel „Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“ beschäftigt, doch schon bald wird der Hollywood-Star für ein weiteres großes Franchise unterschreiben, wenn er Teil des Marvel Cinematic Universe wird. Wie das US-Branchenmagazin Variety berichtet, ist Law im Gespräch für die männliche Hauptrolle in „Captain Marvel“. Dabei soll er dann Dr. Walter Lawson spielen, der in Comics eigentlich der Kree-Krieger Mar-Vell ist und damit die ursprüngliche Version von Captain Marvel ist.

Das könnte Dich auch interessieren:
Captain Marvel
Werden wir Rick Jones in "Captain Marvel" sehen? Es gibt ein paar Hinweise!

Inm Film wird Jude Law in der Rolle des Dr. Lawson als Mentor der Titelheldin auftreten und ihr dabei helfen, ihre Fähigkeiten zu verstehen, nachdem ihre DNA bei einem Unfall mit der eines Außerirdischen verschmilzt, woraufhin sie übernatürliche Kräfte entwickelt.

Marvel Studios Chef Kevin Feige enthüllte einige Informationen vor einigen Monaten auf der San Diego Comic-Con, als er ankündigte, der Film würde in den 90er Jahren stattfinden zusammen mit der Nachricht, dass die Skrulls die Antagonisten sind. Die Konzeptzeichnungen, die während der Präsentation seitens der Marvel Studios gezeigt wurden, boten den Fans schon früh einen Einblick in das Aussehen der Alien-Rasse im Marvel Cinematic Universe. Zudem wird Samuel L. Jackson seine Rolle als Nick Fury wieder aufnehmen, diesmal vielleicht mit beiden Augen, wenn man bedenkt, dass der Film in der Vergangenheit spielt.

Am 7. März 2019 soll der Film bei uns in die Kinos kommen.

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!