Beta Ray Bill

Diese Beschreibung bezieht sich nur auf die Comics. Filme und Serien fließen hier nicht ein.

Beta Ray Bill wurde von den Überlebenden seines Volkes als Held ausgewählt und in ein kybernetisches Wesen verwandelt, um sich Surtur und dessen Dämonen in den Weg zu stellen. Bill war zudem würdig um Thors Hammer Mjölnir zu heben und bekam dafür von Odin seinen eigenen Hammer Sturmbrecher.

Name: Beta Ray Bill
Weitere Pseudonyme: Beta Ray Thor, Simon Walters
Status
Identität: keine geheime
Staatsbürgerschaft: Korbin
Familienstand: Single
Steckbrief
Geschlecht: männlich
Körpergröße: 201 cm
Körpergewicht: 218 kg
Haarfarbe: keine Haare
Augenfarbe: weiß
Herkunft
Universum: Erde-616
Geburtsort: Korbin
Schöpfer: Walter Simonson
Erster Auftritt: Thor (Vol 1) #337 im November 1983

Über diesen Charakter

Die Brennende Galaxie wurde durch die Taten von Surtur und seinen Feuerdämonen zerstört. Die überlebenden Korbiniten entschieden sich, einen Helden zu wählen, dem sie in ihre neue Heimat folgen sollten. Dieser Held, bekannt als Beta Ray Bill, war erfolgreich und wurde in ein kybernetisches Wesen verwandelt, das einer wilden Kreatur ähnelte. Die Korbiniten sammelten dann ihre Flotte, setzten sich in Stase und folgten Bills Schiff, Skuttlebutt. Bill bekämpfte Legionen von Dämonen, die von Surtur geschickt wurden. An einem Punkt während dieses Exodus gelang es Surturs Feuerdämonen, die Skuttlebutt zu entern und völlig zu überrennen. Da Bill nicht in der Lage war, sie alle abzuwehren, öffnete er die Schleusen und zwang sie alle aus dem Schiff, um die Korbiniten zu schützen. Das kostete Bill beinahe sein Leben, doch in letzter Sekunde wurde er durch den vorbeikommenden Nova Richard Rider gerettet.

Als die Flotte sich der Milchstraße näherte, wurde sie von einem S.H.I.E.L.D. Satelliten entdeckt. Nick Fury bat Thor um Nachforschungen. Dieser wurde von der Skuttlebutt als Bedrohung angesehen, also bekämpfte Bill ihn. Während der kurzen Schlacht wurde Thor von seinem Hammer Mjölnir getrennt, und als er sich deshalb zurück in Donald Blake verwandelte, schlug Bill ihn nieder. Neugierig nahm Bill den Hammer auf und erlangte die Macht von Thor. Die Skuttlebutt landete auf der Erde, aber Odin holte Thor und Bill nach Asgard, um das Problem zu lösen.

Bill beanspruchte den Hammer als Kriegsbeute. Odin verfügte, dass die beiden in Skartheim um das Recht, den Hammer zu behalten, bis zum Tod kämpfen sollten. Bills Korbiniten-Physiologie verschaffte ihm einen Vorteil im lavagefüllten Reich und so gewann er erneut - es wurde erst später offenbart, dass Odin Bill den Vorteil absichtlich gab, damit er den geschwächten Thor besiegen konnte. Er weigerte sich jedoch, Thors Leben zu nehmen. Odin hatte diese Arena vielleicht gewählt, um Bills Würde weiter zu testen und Thor eine Lektion zu erteilen. Trotzdem gab er den Hammer an Thor zurück und ließ einen neuen Hammer aus Uru schmieden. Der neue "Sturmbrecher" war für Bill bestimmt.

In den folgenden Monaten, nachdem er seinen Hammer Sturmbrecher bekommen hatte, schützte Bill sein Volk weiter und half auch den Asen. Er freundete sich besonders mit Sif heran, die ihn begleitete, um gegen Surturs Dämonen zu kämpfen. Für eine kurze Zeit, wegen einer Vereinbarung zwischen Odin und dem Silver Surfer, benutzte er kosmische statt mystische Kräfte, und Bill verbrachte Zeit im Weltraum als Teil der Star Masters. Bill kehrte auch während Ragnarok nach Asgard zurück. Er kämpfte wild und war bereit, an der Seite der Asen zu sterben, im Kampg gegen Surturs Truppen. Thor schickte ihn jedoch zu seinem Volk zurück und bat ihn, die Erinnerung an Asgard lebendig zu halten.

Kräfte

Beta Ray Bill hat ähnliche Kräfte und physische Eigenschaften wie Thor, die seinen ohnehin schon kraftvollen Cyborg-Körper noch verstärken. Er besitzt unberechenbare Stärke, ist fast unverwundbar und ist immun gegen Krankheiten und auch praktisch unsterblich.

Übermenschliche Stärke: Bill ist phänomenal stark. Er war in der Lage, Thor in ihrer ersten Begegnung zu besiegen. Bill hat behauptet, genügend Kraft zu besitzen, um ganze Monde mit seinen Fäusten zu zermalmen und ganze Planeten mit der Kraft seiner Schläge zu zerschmettern.

Übermenschlich dichtes Gewebe: Als Korbinite hatte sein Haut-, Muskel- und Knochengewebe die dreifache Dichte wie das gleiche Gewebe eines Menschen. Dies trug zu seinem übermenschlichen Gewicht bei. Er ist immun gegen Durchdringungswunden, gewaltige Stöße und Stürze aus großer Höhe.

Übermenschliche Haltbarkeit: Bills Körper ist weitaus widerstandsfähiger gegen körperliche Verletzungen als der Körper eines normalen Menschen. Er ist in der Lage, großen Aufprallkräften, Temperatur- und Druckextrema zu widerstehen. Ohne auch nur ein geringes Unbehagen zu verspüren, kann er im Herzen einer Sonne überleben. Er kann sogar kraftvolle Energieschläge überstehen, die ganze Planeten zerstören können, ohne sichtbare körperliche Verletzungen.

Regenerativer Heilungsfaktor: Bei Verletzungen kann sich sein Körper mit übermenschlicher Schnelligkeit und Effizienz selbst heilen. Fehlende Gliedmaßen oder Organe kann er jedoch nicht regenerieren.

Längere Lebensdauer: In seinem Cyborg-Körper ist er immun gegen die Auswirkungen des Alterns, was ihn unsterblich macht. Als er im Körper von Simon Walters war, war er wie ein Sterblicher.

Allsprech: Dank dem Allsprech kann er mit allen Rassen kommunizieren und verstanden werden.

Fähigkeiten

Bill ist ein sehr geschickter und erbitterter Krieger, der in der Lage ist, alle anderen Korbiniten zu erkennen, unabhängig von ihrem Standort.

Ausrüstung

Bill trägt eine Rüstung im Asen-Desigm, inklusive Helm. Seine Waffe ist "Sturmbrecher", ein Hammer ähnlich Mjölnir. Bill kann damit fliegen, das Wetter manipulieren, verschiedene Energien absorbieren und kanalisieren, teleportieren und verschiedene Energien spüren. Zudem besitzt er die Skuttlebutt, sein empfindungsfähiges Kriegsschiff. Es ging verloren, nachdem Bill "gestorben" war und wurde dann aber wiedergeboren.

Trivia

In dem Buch "Modern Masters: Walt Simonson" wird gezeigt, dass Beta Ray Bill ursprünglich den Namen "Beta Ray Jones" tragen sollte. Dieser Name wurde aber schnell über Bord geworfen, da es laut Walt zu diesem Zeitpunkt im Marvel Universum "zu viele Jones" gab.