Wird Loki einen Auftritt im kommenden „Thor – Love and Thunder“ Film haben?

18.06.2022 Mit "Thor - Love and Thunder" wird in wenigen Wochen der erste Solo-Thor-Film nach Lokis Tod in die Kinos kommen. Aber könnte der missratene Bruder des Donnergottes ein Comeback feiern, da eine andere Version von ihm am Leben ist?

Thor - Love and Thunder

Filmstart: 06.07.2022
Ende Juli 2019 sickerte die Nachricht durch, dass Thor der erste Held im Marvel Cinematic Universe sein wird, der einen vierten Solo-Film bekommt. Auf der Comic Con in San Diego 2019 wurde dann der Film überraschend schon für Ende 2021 angekündigt.

Wird Thors jüngerer Bruder Loki in „Thor – Love and Thunder“ auftauchen? Der Film wird der vierte Teil von Thors Soloabenteuern sein und der erste nach Lokis Tod in „Avengers – Infinity War“. Es wurde zum Running Gag, dass Loki schon viele Male gestorben ist, aber Thanos sagte, dass es „dieses Mal keine Wiederauferstehung“ geben würde, nachdem er Loki zu Tode gewürgt hatte, weil er ihn verraten hatte. Dennoch werfen sein vorgetäuschter Tod im MCU und die Einführung von Varianten, alternativen Universen und Zeitreisen die Frage auf, ob Loki vielleicht trotzdem in „Thor – Love and Thunder“ vorkommen könnte.

Lokis eigene Fernsehserie führte die Idee der Varianten ein, und in „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ wurde diese Idee weiter ausgebaut. Der Film enthielt Varianten von Professor X, Wanda Maximoff, Captain Marvel und sogar Varianten von Stephen Strange selbst. Die Möglichkeiten und Gelegenheiten für Cameos sind nun nahezu endlos, und da Loki ein besonders beliebter Charakter ist, stellt sich die Frage, ob er im neuesten Thor-Film auftauchen wird?

Tom Hiddleston hat mehrfach dementiert, im Film mitzuspielen, und es gab keine Teaser oder Hinweise auf Lokis Mitwirkung im Film, so dass es unwahrscheinlich erscheint. Der Film scheint sich intensiv auf Thors Selbstfindungsreise zu konzentrieren und darauf, wie er sein Heldendasein nach den traumatischen Ereignissen der Infinity-Saga definiert. Christian Bales Gorr, der Götterschlächter, wird ebenfalls eine wichtige Rolle spielen. Obwohl es also eine Lücke in Form von Loki im Film geben wird, wird er dennoch mit mehreren Handlungssträngen gespickt sein.

Das könnte Dich auch interessieren:
Thor - Love and Thunder
Schauspieler Christian Bale soll in Verhandlungen um eine Rolle in "Thor - Love and Thunder" sein!

Loki hat es zudem auch hinter sich, Thors jüngerer, nerviger Bruder zu sein, und hat in der 1. Staffel der „Loki“ Serie ein ganz neues Abenteuer vor sich. Nach dem Ende der Staffel ist die Figur in einem alternativen Universum mit einer völlig anderen TVA gefangen, in dem selbst Mobius ihn nicht kennt, und es scheint, als hätte die Figur alle Hände voll zu tun. Mit seiner aufkeimenden Beziehung zu Sylvie und seinem Wissen über Kang hat Loki in der kommenden Staffel so oder so eine Menge zu tun. Zudem ist unklar, wie sich diese Geschichte mit „Thor – Love and Thunder“ verflechten wird. Obwohl sein Erscheinen also im Film unwahrscheinlich erscheint, bedeutet die Serie, dass Loki auf seine Weise immer noch ein wichtiger Teil des MCU ist. Außerdem wird der Film zumindest eine Ode an Loki enthalten, da Matt Damon seine Rolle wieder aufnimmt, um die Ereignisse von „Thor – Tag der Entscheidung“ komödiantisch zu rekapitulieren…

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!