Berserker

Dieser Eintrag bezieht sich auf das "MARVEL Cinematic Universe (Earth-199999)".

Die Berserker waren die wiederauferstandene Armee der alten Einherjar-Krieger, die Hela dienten. Sie wurden w├Ąhrend der Schlacht an der Regenbogenbr├╝cke ein f├╝r alle Mal vernichtet.

Name: Berserker
Status: verstorben

Vor ihrer Beerdigung waren die Berserker tapfere Einherjar-Krieger, die unter dem Kommando von Odin und Hela in ihren gro├čen Eroberungskriegen k├Ąmpften. Die Armee verbreitete Chaos und Zerst├Ârung in den Neun Welten. Odin entschied sich jedoch schlie├člich, als friedlicher F├╝hrer zu regieren, und die Eroberungen wurden beendet. Die glorreichen Krieger von einst wurden tief unter Odins Schatzkammer begraben.

Nachdem Hela im irdischen Jahr 2017 aus ihrem Gef├Ąngnis in Hel entkommen konnte, kehrte sie nach Asgard zur├╝ck und eroberte dessen Thron. Da sie nach dem Massaker der Einherjar eine Armee brauchte, holte sie die Ewige Flamme aus Odins Schatzkammer zur├╝ck und begab sich hinunter zum Mausoleum, wo ihre ehemaligen Krieger begraben waren. Mit der Kraft der Ewigen Flamme erwachten die Berserker in Form einer Armee von gepanzerten Skeletten, die mit gr├╝nem Licht leuchteten, wieder zum Leben.

Die Berserker dienten Hela als milit├Ąrische Kraft zur Durchsetzung ihrer tyrannischen Herrschaft. Als eine Rebellion gegen sie ausbrach, schickte Hela die Berserker, um den Aufstand niederzuschlagen. Hela beabsichtigte, ihre Berserker ├╝ber die Bifrostbr├╝cke zu gro├čen Eroberungen zu f├╝hren, aber sie entdeckten, dass das Schwert Hofund gestohlen worden war. Deshalb lie├č Hela die Berserker die Asen vor dem asgardischen Palast versammeln und befahl ihren Berserkern, eine zuf├Ąllig ausgew├Ąhlte Person zu ergreifen, die hingerichtet werden sollte, falls niemand den Ort des Schwertes verraten w├╝rde. W├Ąhrenddessen jagten einige Berserker Fl├╝chtlinge in den Wald, bevor sie von Heimdall, der Hofund gestohlen hatte, erschlagen wurden.

Schlacht um Asgard

W├Ąhrend die von Heimdall angef├╝hrten Fl├╝chtlinge versuchten, zur Bifrostbr├╝cke zu gelangen, gerieten sie zwischen Fenris auf der einen Seite und den von Skurge angef├╝hrten Berserkern auf der anderen Seite in eine Falle. Als Heimdall sich weigerte, Hofund auszuliefern, griffen die Berserker die Menge an, die nur von wenigen asgardischen Kriegern verteidigt wurde. Eine andere Gruppe griff auch die von Valkyrie gesteuerte Commodore an und brachten dieses auf der Regenbogenbr├╝cke zum Absturz.

Als die Berserker die Oberhand in der Schlacht gewannen und dabei Heimdall fast t├Âteten, f├╝hrte Loki die Statesman und die Rebellen von Sakaar als Verst├Ąrkung an. Viele Berserker fielen in der Schlacht, und die Verluste waren noch zahlreicher, als Thor seine volle Macht erlangte. Nachdem alle Asen an Bord der Statesman waren, um aus Asgard zu fliehen, blockierte Hela das Schiff mit einem massiven Felsspie├č, und die Berserker kletterten darauf, um Zugang zum Schiff zu erhalten. Sie wurden aber von Skurge aufgehalten, der sich gegen Hela und die Berserker wandte. Mit den gemeinsamen Anstrengungen der Revengers, der Rebellen der Sakaar, Skurge und der schlie├člichen Ankunft von Surtur wurden alle Berserker schlie├člich vernichtet. [Thor – Tag der Entscheidung]

Trivia

  • In den Comics sind die Schwarzen Berserker monstr├Âse Kreaturen, die mit dem Nekroschwert Allschwarz, der Waffe von Gorr dem Gottesschl├Ąchter, geschaffen wurden. Eigentlich sind die Draugr die untote Armee von Hel, die Hela dient.

Auftritte im Marvel Cinematic Universe

Filme