MARVEL Wiki

Xandarianer

Dieser Eintrag bezieht sich auf das "MARVEL Cinematic Universe (Earth-199999)".

Die Xandarianer sind eine humanoide Rasse, die vom Planeten Xandar stammt. Dort befindet sich auch das Hauptquartier des Nova Corps und das Zentrum den Nova Imperiums.

Die Xandarianer sind eine humanoide Rasse, die vom Planeten Xandar stammt. Dort befindet sich auch das Hauptquartier des Nova Corps und das Zentrum den Nova Imperiums.

Die Xandarianer sind vermutlich die Gründer des Nova Imperiums, da sie die mit Abstand dominanteste Rasse im Imperium sind.

Geschichte

Die Xandarianer waren zuletzt in den Kree-Nova-Krieg verwickelt, bei dem am Ende ein Friedensvertrag mit den Kree geschlossen werden konnte. Kurz danach verbündete sich der ausgestoßene Kree Ronan der Ankläger mit Thanos um die Xandarianer und deren Heimat Xandar auf eigene Faust zu vernichten. Er scheiterte jedoch. [Guardians of the Galaxy]

Erscheinungsbild

Die Xandarianer sind kaum von Menschen zu unterscheiden. Einziger Unterschied sind markante Augenfarben, die bei Menschen gar nicht vorkommen.

Bekannte Xandarianer

  • Rhomann Dey
  • Irani Rael
  • Garthan Saal

Weiteres:

 | Abilisk

Abilisk

Der Abilisk ist ein multi-dimensionales Wesen, das immer wieder den Heimatplaneten der Sovereign angriff. Das Wesen wurde im irdischen Jahr 2014 von den Guardians getötet.

 | Milano

Milano

Die Milano ist ein umgebautes M-Schiff, welches von Peter Quill aka Star-Lord und den Guardians of the Galaxy genutzt wurde. Anfänglich war es ein Schiff im Besitz der Ravagers zum Zwecke von Such- und Jagd-Aufträgen.

 | Celestials

Celestials

Die Celestials waren eine uralte Rasse von gottgleichen Wesen, die schon lange Zeit vor den Dunkelelfen oder den Arsen existierten. Sie waren für die Nutzung der Infinity Steine bekannt, vor allem des Steines, der als Orb bekannt ist.

 | Eson der Sucher

Eson der Sucher

Eson der Sucher war einer der Celestials, die vor langer, langer Zeit existierten. Eine Aufnahme aus jener Zeit zeigt, dass er den Infinity Stein bekannt als Orb in seiner Waffe führte.