Black Panther 2

"Black Panther" war 2018 ein großer Erfolg für Marvel und das ganze Marvel Cinematic Universe. Ein weiterer Solo-Film rund um T'Challa, den König von Wakanda, wird sehr wahrscheinlich 2022 in die Kinos kommen und Teil der Vierten Phase des MCU sein.

Originaltitel: Black Panther 2
Filmstart (DE): 2022
Filmreihen: Marvel Cinematic Universe, Marvel Filme

„Black Panther 2“ ist ein kommender amerikanischer Superheldenfilm, der auf dem gleichnamigen Marvel Comics Charakter basiert, von Marvel Studios produziert und von Walt Disney Studios Motion Pictures vertrieben wird. Er soll Teil des Marvel Cinematic Universe (MCU) sein. Der Film wurde bisher nicht offiziell angekündigt, auf der Basis von Gerüchten, einigen Hinweisen seitens der Marvel Studios und des kommerziellen Erfolgs von „Black Panther“ ist dieser Film aber ein sicherer Kandidat für die Zukunft des MCU.

Mit der Veröffentlichung von „Black Panther“ sagte Kevin Feige: „Es gibt viele, viele Geschichten über die Figur zu erzählen.“, und dass er wolle, dass Coogler für eine mögliche Fortsetzung zurückkehrt. Coogler fügte hinzu, dass er sehen wolle, wie T’Challa als König in zukünftigen Filmen wachsen würde, da seine Herrschaft erst kürzlich i, MCU begann, während er in den Comics seit seiner Kindheit König war. Im März 2018 fügte Feige hinzu, dass es „nichts Spezifisches zu enthüllen“ in Bezug auf eine Fortsetzung gäbe, aber dass es „absolut“ „Ideen und eine ziemlich solide Richtung gab, wohin wir mit der zweiten gehen wollen“.

Am 14. Februar 2018 gab Kevin Feige bekannt, dass er wolle, dass Ryan Coogler zurückkehrt, um eine Fortsetzung von „Black Panther“ zu schreiben und zu leiten. Am 9. März 2018 enthüllte Kevin Feige, dass es Pläne für eine Fortsetzung von „Black Panther“ gibt. Am 11. Oktober 2018 berichtete The Hollywood Reporter, dass Ryan Coogler unterschrieben hat, um zurückzukehren und den Film zu schreiben und zu drehen, wobei die Dreharbeiten voraussichtlich Ende 2019 oder Anfang 2020 beginnen werden.

Am 28. Januar 2019 erklärte Angela Bassetts Mann Courtney B. Vance, dass der Hauptcasts des ersten Films für die Fortsetzung zurückkehren würde, darunter Michael B. Jordan als Erik Killmonger, wobei Bassett sagte: „Wir haben nie gesehen, dass er gestorben ist.“

Auch wenn bisher kein offizielles Datum für den Kinostart genannt wurde, gehen wir davon aus, dass „Black Panther 2“ irgendwann 2022 in den deutschen Kinos zu sehen sein wird.

News zu diesem Film

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!