Tessa Thompson bestätigt: Christian Bale wird den Schurken in „Thor – Love and Thunder“ spielen!

09.03.2020 Obwohl es von den Marvel Studios noch nicht offiziell angekündigt wurde, hat Tessa Thompson bestätigt, dass Christian Bale tatsächlich den Bösewicht des Films darstellen wird.

Thor - Love and Thunder

Filmstart: 10.02.2022
Ende Juli 2019 sickerte die Nachricht durch, dass Thor der erste Held im Marvel Cinematic Universe sein wird, der einen vierten Solo-Film bekommt. Auf der Comic Con in San Diego 2019 wurde dann der Film überraschend schon für Ende 2021 angekündigt.

Tessa Thompson, die Valkyrie sowohl in „Thor – Tag der Entscheidung“ von 2017 als auch in „Avengers – Endgame“ von 2019 porträtierte, enthüllte Bales Rolle in einem Interview mit ET Online: „Christian Bale wird unseren Bösewicht spielen, was fantastisch sein wird“, sagte sie. Thompson verriet dann noch: „Ich habe das Drehbuch gelesen. Ich kann Ihnen nicht viel sagen. Viele aufregende Textnachrichten, die zwischen Natalie und mir ausgetauscht werden“, und fügte schließlich hinzu: „Wir werden Spaß haben. Taika schreibt [und] führt Regie. Einige bekannte Gesichter. Einige neue Leute kommen in das Team.“

Es ist derzeit ungewiss, welche Figur speziell Bale spielen wird. Frühere Berichte haben lediglich angedeutet, dass der Schauspieler im vierten Solo-Film von Thor einen „übermenschlichen“ Antagonisten spielen wird. „Thor – Love and Thunder“ soll die am Ende von „Avengers – Endgame“ angesiedelte Geschichte fortsetzen, in der Valkyrie zur neuen Königin von Asgard wurde. In dem Film wird auch die Rückkehr von Natalie Portmans Jane Foster zu sehen sein, die ebenfalls zu einer weiblichen Version von Thor werden wird. Die Produktion des Films soll noch in diesem Jahr beginnen.

Für Chris Hemsworth, der erneut in die Rolle von Thor schlüpfen soll, wäre dies der 9. Auftritt im Marvel Cinematic Universe. Auch ein Auftritt der Guardians of the Galaxy wäre nach dem Ende von „Avengers – Endgame“ eine Möglichkeit, wobei Chris Hemsworth als Thor auch in „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ mit dabei sein könnte. Alternativ wäre auch eine übergreifende Story zwischen den beiden Filmen eine Möglichkeit.

Das könnte Dich auch interessieren:
Thor - Love and Thunder
Vin Diesel in Plauderlaune: Guardians of the Galaxy sind bei "Thor - Love and Thunder" dabei!

„Thor – Love and Thunder“ wird vermutlich einen Kinostart am 28. Oktober 2021 in den deutschen Kinos haben.

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!