MARVEL Wiki

Taneleer Tivan

Dieser Eintrag bezieht sich auf das "MARVEL Cinematic Universe (Earth-199999)".

Taneleer Tivan, auch bekannt als der Kollektor, ist der Hüter der größten Sammlung von intersteallaren Relikten, Lebewesen und Pflanzen in der Galaxie. Er operiert vom Raumhafen Knowhere.

Taneleer Tivan, auch bekannt als der Kollektor, ist der Hüter der größten Sammlung von intersteallaren Relikten, Lebewesen und Pflanzen in der Galaxie. Er operiert vom Raumhafen Knowhere.

Die Tivan Gruppe

Taneleer Tivan ist der Führer einer intergalaktischen Vereinigung bekannt als Tivan Gruppe. Durch seine Obsession verschiedenste Objekte und Lebewesen zu sammeln, hat Tivan den Beinamen „Kollektor“ erhalten; er führt in diesem Sinne ein riesiges Museum in Knowhere, in dem er seine gesamte Sammlung präsentiert.

Treffen mit den Asen

Im irdischen Jahr 2013 suchten die beiden Asen Sif und Volstagg das Museum von Tivan auf, um dort den Infinity Stein bekannt als Äther zu deponieren, kurz nachdem der Äther von Thor auf der Erde von Malekith gerettet wurde. Die beiden Asen übergaben Tivan den Äther, in der Hoffnung, dass der Infinity Stein dort sicher sei und da man nicht zeitgleich zwei Steine in Asgard – der Tesserakt ist bereits dort – haben will. Nachdem Sif und Volstagg das Museum verlassen hatten, sprach Tivan zu seiner Assistentin Carina, dass man nun einen der Steine hätte und nun nur noch fünf fehlen würden. Damit zeigte Tivan sehr deutlich, dass er nach allen Infinity Steinen strebt, allen voran jenen Stein, den man als Orb kennt. [Thor – The Dark Kingdom]

Suche nach dem Orb

Um den Infinity Stein bekannt als Orb zu erlangen, heuerte Tivan Gamora an, eine Zehoberi Assassine und die Adoptivtochter von Thanos. [Digitaler Comic: Guardians of the Galaxy Prequel Infinite Comic]

test

Taneleer Tivan spricht über die Infinity Steine.

Gamora erlangt den Orb und bringt diesen zu Tivan in dessen Museum. Mit dabei sind die Kriminellen Star-Lord, Drax der Zerstörer, Rocket Raccoon und Groot. Bei der Übergabe gibt Tivan eine sehr kryptische Erklärung über das Objekt, dessen Herkunft und auch dessen Macht. Er zeigt beispielsweise, wie Eson der Sucher vor langer, langer Zeit die Macht des Orbs für völlige Vernichtung nutzte. Doch bevor die Erklärungen genauer werden können, wird das Museum von Ronan dem Ankläger angegriffen und Carina nutzt die Situation sich selbst zu befreien. Dabei ergreift sie den freigesetzten Infinity Stein, stirbt jedoch durch dessen Macht recht schnell und verursacht eine riesige Explosion, die einen großen Teil der Sammlung von Tivan zerstört. Tivan und auch die Guardians überleben die Explosion. Der Orb fällt in die Hände von Star-Lord. [Guardians of the Galaxy]

Weiteres:

 | Ego der Lebende Planet

Ego der Lebende Planet

Ego war ein Celestial und der Vater von Peter Quill aka Star-Lord. Anders als es anfänglich den Anschein machte, war Ego jedoch ein rücksichtsloses Monster, welches über Leichen ging und das ganze Universum unter seine Kontrolle bringen wollte.

 | Stakar Ogord

Stakar Ogord

Stakar Ogord ist ein legendärer Captain der Ravangers und der Anführer des Stakar Ravanger Clans. Zudem spielte er im Leben von Yondu Udonta eine wichtige Rolle.

 | Knowhere

Knowhere

Knowhere ist eine Minenkolonie im Inneren eines riesigen angetrennten Celestial-Kopfes. Dort findet sich u.a. das Museum des Kollektors und die Bar "Boot of Jemiah".

 | Sovereign

Sovereign

Die Sovereign sind eine hochentwickelte Rasse von genetisch-erschaffenen Wesen, die einen Planeten mit dem gleichen Namen in der Andromeda-Galaxie bewohnen.