Sturmbrecher

Dieser Eintrag bezieht sich auf das "MARVEL Cinematic Universe (Earth-199999)".
Spoiler-Warnung für "The Avengers - Infinity War"

Achtung! Dieser Artikel enthält Infos über den Verlauf und die Story von "The Avengers - Infinity War".

Sturmbrecher ist eine magische Waffe, die vom Gott des Donners Thor benutzt wird, nachdem dessen Hammer Mjölnir von Hela zerstört wurde. Sie wurde aus dem seltenen Metall Uru im Herzen eines sterbenden Sterns auf Nidavellir geschmiedet.

Geschichte

Während des Konflikts mit Thanos wagte sich Thor mit Rocket Raccoon und dem jungen Groot nach Nidavellir, um Thors neue Waffe zu schmieden. Bei der Ankunft waren die typisch lebhaften Schmieden von Nidavellir kalt und karg, übersät mit Bruchstücken. Der anfangs verängstigte Zwergenkönig Eitri fand sich mit seinem alten Freund wieder und erklärte, dass die Zwerge fast alle durch die Hand von Thanos und der Black Order getötet wurden und seine Hände mit Metall verschmolzen waren, als Folge von Thanos‘ Bitte den Infinity Handschuh zu schmieden.

Mit Hilfe von Thor und Rocket Raccoon zündete Eitri den sterbenden Stern wieder und hauchte der Schmiede wieder altes Leben und einen Sinn ein, indem er Sturmbrecher mit einem Griff aus Groots Arm schuf. Thor, der beim Schmieden der Waffe beinahe gestorben wäre, wurde wiederbelebt und nutzte die Kraft des Bifrosts, um nach Wakanda zu gehen und den anderen Avengers zu helfen. [The Avengers – Infinity War]

Kräfte

Thor in Nidavellir.

Sturmbrecher ist in der Lage, Thors Kräfte zu bündeln und zu verstärken. Da die Waffe aus Uru besteht, ist sie nahezu unzerstörbar und widersteht den von den Infinity Steinen erzeugten Energieschüssen und kann sogar Thanos verletzen. Die Waffe ist auch in der Lage, dimensionale Energie zu kanalisieren und als Bifrostbrücke zu fungieren, was gezeigt wird, als Thor sich selbst, Rocket Raccoon und Groot sofort nach Wakanda teleportiert.

Wie Mjölnir vor ihm kann auch Sturmbrecher immer wieder zu Thor zurückkehren, wenn er dies so will. Zudem ist die Waffe sehr mächtig und kein Feind kann ihr widerstehen. Sie leuchtet mit einer jenseitigen blauen Flamme, die vor Elektrizität knistert, und scheint die Fähigkeit zu haben, ein Ziel zu erreichen, wenn Thor es will.

Aufgrund ihrer größeren Größe und Masse, mit einem Axtkopf und einem Hammerkopf in der Konstruktion sowie einem länglichen Griff, der es ermöglicht, die Waffe beidhändig zu führen, ist sie eine deutlich stärkere Nahkampfwaffe als Mjölnir zuvor.

Trivia

  • In den Comics wurde die Waffe von Odin als Waffe für Beta Ray Bill geschaffen, nachdem er Mjölnir an Thor zurückgegeben hatte.
  • Die MCU-Version von Sturmbrecher teilt große Ähnlichkeiten mit Mjölnir aus dem Ultimate Universum.